#1

Wie sicher ist eine Gasanlage Unfall ??

in Allgemeine fragen und antworten Autogas - Anlage - Tanken - Verbrauch u.s.w 17.06.2008 09:53
von Fordmann • 1 Beitrag

guten tag

mich würde intresieren wie sicher so eine anlage ist z.b bei einem umfall oder so ?


gruß
fordmann

nach oben springen

#2

RE: Wie sicher ist eine Gasanlage Unfall ??

in Allgemeine fragen und antworten Autogas - Anlage - Tanken - Verbrauch u.s.w 17.06.2008 18:59
von ceusy • Gaser | 18 Beiträge
Hallo fordmann

Autos mit Flüssiggas sind keiner Explosionsgefahr ausgesetzt, sofern sie in einen Unfall verwickelt werden. Der ADAC hat einen Crashtest und einen anschließenden Brandversuch durchgeführt.
Für den Crashtest wurde ein Auffahrunfall bei Tempo 60 mit einem Opel Astra Caravan simuliert, der mit einer nachträglich in der Reserverad-Mulde eingebauten Autogasanlage ausgestattet war. Nach dem Aufprall zeigte sich, dass die Anlage unbeschädigt und der Tank nach wie vor gasdicht war.

Danach steckten die Tester das Auto in Brand. Das Sicherheitsventil des Gasbehälters habe sich bereits nach vier Minuten zum ersten Mal geöffnet, um kontrolliert Überdruck abzubauen, nach zehn Minuten sei der Behälter vollkommen leer gewesen. Auch nach dem Löschen sei der Gastank noch intakt gewesen.



Gruß
ceusy

http://www.bmw.e39.de.vu/
zuletzt bearbeitet 17.06.2008 18:59 | nach oben springen



Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: McManus
Forum Statistiken
Das Forum hat 4356 Themen und 4377 Beiträge.